Sturm & Drang

Kurzfilm

in Vorproduktion

Wouter Wirth

Regie

Romina Ecker

Buch

Schmidbauer-Film, HFF München

Tanja Schmidbauer, Andreas Schmidbauer

Produktion

Kirsten Wehr

Producerin

Caroline Spreitzenbart

Kamera

vrsl. 30 Minuten

Dramödie

Spätsommer 2022

FilmFernsehFonds Bayern
(Nachwuchsförderung 65.000€)

Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
(Kurzfilmförderung 20.000€)

unterstützt durch den
Freundeskreis der HFF München e.V.

Historienfilm. 1789. Um den Fängen ihres Vaters zu entkommen, beschließt Cornelia, sich eine Hochzeit zu erkaufen, die sie nach Paris bringen soll. Als beim Treffen mit ihrem zukünftigen Ehemann ein Fremder mit seiner schwangeren Frau auftaucht, muss Cornelia erkennen, dass sie nie frei sein wird.