AKTUELLES

VGF-Stipendium für "Herbert"

Gemeinsam mit drei weiteren Nachwuchsprojekten, wurde unser Filmvorhaben HERBERT für das in diesem Jahr erstmalig ausgeschriebene VGF-Projektentwicklungs-Stipendium ausgewählt. Vergangene Woche fand in diesem Rahmen ein einwöchiger Workshop statt, in welchem die vier Stoffe gemeinsam weiterentwickelt wurden. Wir bedanken uns recht herzlich bei der VGF (Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken mbH) für die Unterstützung in der Projektentwicklung! Ein herzlicher Dank geht auch an den tollen Input der anderen Seminarteilnehmer Saralisa Volm & Hannah Schopf von Poison, Andreas Pfohl von Nozy Films, Florian von Leitner und Alexander Conrads, sowie den Workshopleitern Ulrich Limmer, Nils Dünker und Amelie von Kienlin.


HERBERT basiert auf dem Roman "Wie Champagner" von Friedrich Kalpenstein. Die Adaption entsteht gemeinsam mit den Drehbuchautorinnen Anna-Lena Pietzner und Katharina Kiesl.

Bilder: Alexander Conrads