top of page

AKTUELLES

"Eine Person Ex" auf dem Landshuter Kurfzfilmfestival

Tolle Nachrichten für „Eine Person Ex": der Abschlussfilm von Regisseur Alexander Löwen und Kamerafrau Rita Hajjar an der Hochschule für Fernsehen und FIlm München, wird auf den Landshuter Kurzfilmtagen seine Premiere feiern.


Das Festival findet vom 13.-18. März 2024 statt. Nähere Details zum Festival finden sich hier.


Wer bis dahin einen ersten Eindruck vom Film bekommen möchte, findet hier unseren Teaser zum FIlm:




"Eine Person Ex" handelt von Ilja, einem jungen Kriseninterventionshelfer, der an Einsätzen scheitert, die mit einem Suizid zusammenhängen. Nachdem ein weiterer Fall zu scheitern droht, kann er nicht mehr anders, als sich seiner eigenen Krise zu stellen - dem suizidalen Vater.


Der Film entstand in Koproduktion mit der HFF München und dem Bayerischen Rundfunk (Redaktion: Claudia Gladziejewski) und ist gefördert durch den FFF Bayern, die YTF Berlin und den Freundeskreis der HFF München e.V.


In den Hauptrollen zu sehen sind Leo Meier, Lilly Forgách, Rainer Reiners sowie Sabine Menne. Maria Bachmann, Nils Thalmann, Rainer Haustein, Lilith Kampffmeyer, Emilian Heinrich, Ralf Legat und Claudia Maria Scheck sind in den Nebenrollen zu sehen.


Crew:

- Buch: Alexander Löwen & Daniel Thomé

- Kamera: Rita Hajjar

- Produktion: Tanja Schmidbauer, Andreas Schmidbauer

- Szenenbild: Tobias Bachem

- Kostümbild: Theresa Raab

- Maskenbild: Leonie Wilfer

- Licht: Raffael Firmbach

- Ton: Xavier Fleming

- Schnitt: Elizaveta Snagovskaia

- Casting: Johanna Hellwig (Dayanir & Hellwig Casting)

- Musik: Hans Könnecke

- Grading: Nicholas Colemann

- Sounddesign: Andrew Mottl


Ein herzlicher Dank geht an unsere Sponsoren: "Frischli", "Andechser, "die Inge" und „yfood“, unsere Motivgeber und all diejenige, die diesen Film möglich gemacht haben.



Artwork by Bastian Eipert

コメント


bottom of page