AKTUELLES

Drehstart "Wer gräbt den Bestatter ein?"

Die Dreharbeiten für unseren neuen Kinofilm WER GRÄBT DEN BESTATTER EIN? haben begonnen!

Die Frage WER GRÄBT DEN BESTATTER EIN? müssen sich Gärtner Gert (Tom Kreß), Müllfahrerin Rudi (Angelika Sedlmeier) und Klempner Pat (David Zimmerschied) stellen, als ihr Schafkopf Freund und Bestatter Bartl (Uli Bauer) unerwartet verstirbt. Vom Tod Bartls darf weder die Presse, noch die Konkurrenz im Nachbardorf Neubrunn Wind bekommen, weil aufgrund des nahenden Todes der ältesten Deutschen dringend ein Bestatter bereit stehen muss. Da das ehemalige Stummfilmsternchen Gaby Gruber genau auf der Grenze zwischen Greisendorf und Neubrunn wohnt, erhoffen sich beide Dörfer durch die Berichterstattung ihres Todes einen touristischen Aufschwung. Kurzerhand müssen die fachfremden Freunde Gärtner Gert, Müllfahrerin Rudi und Klempner Pat in die Rolle des Bestatters schlüpfen. Doch es ist gar nicht so einfach, seinen Tod gleichzeitig zu verheimlichen und den Freund in Würde zu beerdigen.

WER GRÄBT DEN BESTATTER EIN? wird von Tanja und Andreas Schmidbauer produziert und inszeniert. Hinter der Kamera steht Lukas Nicolaus, der für den Deutschen Kamerapreis 2019 nominiert war. Gefördert wird die Produktion vom FFF Bayern und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Die schwarze Komödie wird von der Alpenrepublik verliehen.

Wir möchten uns ganz herzlich beim gesamten Team, dem Cast, unseren Förderern, unseren Sponsoren und allen weiteren Unterstützern für den gelungenen Drehstart bedanken.

Zur offiziellen Pressemitteilung zum Drehstart klicken Sie gerne hier.

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Dreh!

v.l. Angelika Sedlmeier, David Zimmerschied, Johanna Singer, Tom Kreß